Ausstellung: Gouachen und Lithografien von K.O. GÖTZ Galerie Nero Wiesbaden September 2014


Abb.: Karl Otto Götz, Fotografie © Manfred Hügelow

Karl Otto Götz, Fotografie © Manfred Hügelow

Gouachen und Lithografien von K.O. GÖTZ und ausgesuchte Werke der QUADRIGA-Künstler Otto Greis, Heinz Kreutz und Bernhard Schulze

Vernissage am Freitag, den 26. September 2014 um 19.00 Uhr

in der Galerie Draheim, Abbeggstr. 7 in Wiesbaden

Einführung: Susanne Kiessling

.
Liebe Kunstfreunde und Sammler,

wie Sie sicherlich bereits verfolgen konnten, feiert der große deutsche Künstler des Informel K.O. Götz in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag.
Wir freuen uns, aus diesem Anlass zu Gast in der Wiesbadener Galerie Draheim sein zu dürfen und laden Sie herzlich ein zur Ausstellung:

Gouachen und Lithografien von K.O. GÖTZ und ausgesuchte Werke der QUADRIGA-Künstler Otto Greis, Heinz Kreutz und Bernhard Schulze

Vernissage am Freitag, den 26. September 2014 um 19.00 Uhr in der Galerie Draheim, Abbeggstr. 7 in Wiesbaden mit einer Einführung von Susanne Kiessling.

Als besondere Sammlerstücke zeigen wir zudem Lithografien von K.O. Götz, die nur in Verbindung mit den Blättern „Gut zum Druck“ und „Zerstörung des Drucksteins“ verkauft werden. Das „Gut zum Druck“ ist ein Abzug vor Auflagendruck, auf dem Drucker und Künstler Korrekturen vornehmen und abschließend signieren. Somit ist das „Gut zum Druck“ ein vom Künstler handsigniertes Unikat!
Da diese Blätter normalerweise nur in Archiven von Druckereien zu finden und nicht im Handel sind, ergeben sie zusammen mit der eigentlichen Lithografie eine spannende Dokumentation und sind etwas ganz Besonderes für Sammler und solche, die es werden wollen.

Nutzen Sie auch die Gelegenheit und besuchen Sie die umfassende und beeindruckende Werkschau „K.O. Götz“ im Hessischen Landesmuseum Wiesbaden, die bereits in der Nationalgalerie in Berlin und im Museum Küppersmühle Duisburg zu sehen war.

Wir freuen uns sehr auf Ihr Kommen und grüßen Sie für heute herzlich!

Öffnungszeiten der Galerie Draheim zur Ausstellung:
Do und Fr von 14.00 bis 19.00 Uhr, Sa von 11.00 bis 15.00 Uhr und nach Vereinbarung
Dauer der Ausstellung: 26. September bis 11. Oktober 2014

 

Zusätzliche Information zu K.O. Götz und frühere Ausstellungen in der Galerie Nero von diesem Künstler finden Sie hier..

 

Galerie Nero Inh. Susanne Kiessling
Kaiser-Friedrich-Ring 22,65185 Wiesbaden
Fon: 0611-95768711
http://www.galerie-nero.de – E-Mail: kiessling@galerie-nero.de

 Galerie Nero Inh. susanne Kiessling

Werbeanzeigen

Hinterlasse einen Kommentar

Du hast noch keine Kommentare.

Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

  • Kalender

    September 2014
    M D M D F S S
    « Jun   Okt »
    1234567
    891011121314
    15161718192021
    22232425262728
    2930  
  • frühere Ausstellung

    Across Borders Iran meets Woesbaden, Ausstellung von 24.09. bis 23.10.2010 in Galerie Nero, Wiesbaden
  • frühere Ausstellung

    Ausstellung Joachim Hiller in Galerie Nero 02.07. - 18.09.2010
  • frühere Ausstellung

    Ausstellung K.O. Götz in Galerie Nero 23. April bis 19. Juni 2010
  • frühere Ausstellung

    Verlängert bis 17.04.10
  • frühere Ausstellung

    Ausstellung: Antoni Tàpies
  • frühere Ausstellung

    Ausstellung: Joachim Hiller